Canarias Live Sun Festival

Simpy Red - Farewell Tour

Simply Red

foto-daniel-cetrulo_003720. Juli 2010 - Golf Costa Adeje

Simply Red verzaubert seine Fans in Teneriffa

 

Simply Red schliesst seine weltweite "Farewell Tour" in Teneriffa mit seinem letzten Konzert in Spanien vor einem 10.000 Personen Publikum, wie die Organisatoren berichten. Die bedingungslosen Fans der britischen Band fanden sich am Golfplatz Costa Adeje ein, welcher als grosszügige und grüne Bühne diente um die Hits von Mick Hucknall und seiner Band in vollen Zügen zu geniessen. Die Treue der Fans zu einer der grössten Musikgruppen auf internationaler Ebene der letzten Jahre, machte diese Nacht zu einem magischen Ereigniss für alle Sinne.

Vor einem begeisterten, hauptsächlich englischen Publikum, welches sich aus hier wohnenden und touristen zusammensetzt präsentierte Simply Red das beste seiner Pop-karriere und begeisterte mit einem "Best-of" aus seiner 25 Jahre Karriere, in der sie mehr als 55 Millionen CDs verkauft haben.

Das Ziel dieser Nacht war die Hits dieser Gruppe zu geniessen. Erinnerungen aus den 80er und 90er Jahren. Pop, der mit Soul, Funk und Blues aufgebessert wurde.

Hits, wie: Stars, Lady Godiva's Room, Sunrise, You Make Me Feel Brand New, oder Good Times Have Done Me Wrong konnten dabei nicht fehlen.

Die englische Band spielte über 2 Stunden lang ohne Pause um die letzten Noten dieser Tournee in Spanien auszukosten und, wie Mick Hughnall sagte: "das nächste Kapitel eines wunderbaren Abenteuers aufzuschlagen".

Bei der "Farewell Tour" präsentieren sie bis Dezember über 60 Konzerte auf der ganzen Welt.

Als Vorgruppen spielten die 3 Gewinner des Vorgruppen-Wettbewerbs, welcher von der SGAE, und von Canarias Sun Live Festival (Organisationsfirma des Konzerts) einberufen wurde und zu dem sich über 150 Gruppen aus Spanien, Zentraleuropa und Amerika vorgestellt haben.

Auf dem Golfplatz in Adeje traten schon Künstler, wie Elton John und Rod Stewart auf.

Simply Red ist die dritte Gruppe eines innovativen Projekts von einer Gruppe kanarischer Geschäftsleute, die es sich zum Ziel gesetzt haben die Freizeitmöglichkeiten und -Angebote in einer der touristischten regionen der Kanarischen Inseln zu verbessern.